Generell ist der Rosaanteil der Zuckerbart-Garderobe mehr als überschaubar, aber an diesem Stoff kam selbst ich als Anti-Rosa-Mama nicht vorbei! Elch Rudolf von Janeas World! Der Traum in rosa nebst passendem Kombistoff zog schon vor mehr als einem Jahr ins heimische Stofflager ein, aber da das Zuckerbärtchen Weihnachten 2013 noch Quark im Schaufenster war, wurde der Stoff vorerst eingelagert und nun kurz vorm neuerlichen Weihnachtsfest wieder herausgeholt. Das war er! Genau DER Richtige fürs erste Treffen mit dem Rauschebart!

Genäht habe ich ein Ballonkleid nach dem Schnitt „Marie“ von Feefee und passend dazu zwei Leggins nach dem Freebook „LittleLegLove“ von nEmadA. Ein Paar im Herzchenlook mit Schleifchen und Herzknopf. Und ein Paar in schlichtem Rot mit applizierten Herzen als Kniepatches. Hosen kann man schließlich nie genug haben, wenn man im Krabbelmodus ist.

Und nun quatsch ich mal nicht weiter rum, denn sonst wird das nie mehr was mit meinem Weihnachtsoutfit-Post. Bilder sagen bekanntlich ja eh mehr als 1000 Worte. In diesem Fall – Vorsicht Zuckerschock 🙂

Ballonkleid_Zuckerbart_2
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
Ballonkleid_LittleLegLove_1
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
LittleLeglove_1
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
Ballonkleid_LittleLegLove_2
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
LittleLeglove_2
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Und jetzt schnell ab damit zum Stoff & Liebe Sew Along LittleLegLove. Den Pauli lieben wir nämlich auch 😉

 

Herzige Grüße

Sylvie