Ich bin ein ziemlicher Apfelvertilger. An guten Tagen bringe ich es locker auf ein Kilo, manchmal zwei. Dann sitze ich zwar auch mal wie das Teufelchen aus dem Kasperletheater, das die vielen Pfannkuchen von der Oma geklaut und gegessen hat, mit rumpelndem Magen auf meiner Couch, aber an Pink Lady & Co. komme ich einfach nicht vorbei. Äpfel sind quasi meine Schokolade. Na gut – das ist übertrieben 😉 , aber Äpfel stehen ganz Hoch im Kurs.

Gleiches gilt für Apfelstoffe und so kam ich am zauberhaften Interlock-Apfelstoff von Cherry Picking natürlich nicht vorbei. Kombiniert mit kuscheligem Teddystoff ist die Yellow Sky Öhrchenjacke, von der wir schon einige Exemplare im Schrank haben, sogar wintertauglich geworden. Und da ich großer Fan von Kombis bin, gab es (wieder mal) zwei Fridas dazu und eine Wendezipfelmütze. Fertig ist das Apfeloutfit für mein Apfelbäckchen. Zum anbeißen, oder?!

 
Apfeloutfit_5
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
Apfeloutfit_6
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
Apfeloutfit_1
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
Apfeloutfit_7
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Schnitte: Sweat Jacke Yellow Sky (Dino van Saurier), Pumphose Frida (Milchmonster), Wendezipfelmütze (Klimperklein)

Stoffe: Apfel Interlock Jersey von Cherry Picking, rot-weiß gepunkteter Jersey ebenfalls von Cherry Picking, Teddystoff von Hilco über dawanda, roter Sweatstoff von Sanetta, grüner Fleecestoff aus dem hiesigen Stoffgeschäft, Apfel Kam Snaps über dawanda